„Nach dieser Gremienrallye brauche ich erst einmal einen Schnaps.“. Müde und abgespannt ziehen Uwe und ich jeder seinen Trolley hinter sich her. Wir sind auf dem Weg vom Taxistand zum Bahnhof. Ein langer Arbeitstag liegt hinter uns. Morgen ist zwar Office Freitag, doch wir beide haben eine Menge Aufgaben im Gepäck. „Ein Schnaps muss es für mich nicht sein.“ erwidere ich und erkläre „Ein Buch mit Witzen würde es auch tun. Nach der letzten Sitzung brauche ich jetzt eine Sache die mich aufheitert.“.

Lehne Dich regelmäßig zurück und schmunzle

Schmunzeln 1

A bad consultant takes your watch and tells you the time.

An average consultant takes your watch, tells you the time, and gives it back to you.

A good consultant teaches you how to tell the time.

A really, really good consultant asks you why you’re wearing a watch if you don’t know how to use it!!

Schmunzeln 2

Zwei Unternehmensberater befinden sich zusammen mit dem Werksleiter auf einem Betriebsrundgang. Sie sollen sich über mögliche Kosteneinsparungen in der Elektrodenfertigung ein Bild machen.

Nach knapp einer Stunde meint der eine: „Nach meinen Erfahrungen können mindestens 20 Prozent der Kosten eingespart werden.“.

Nach einer weiteren Stunde kommt der andere zum Ergebnis: „Wenn man die Sache genauer betrachtet, sind eher 30 Prozent an Einsparungsmöglichkeiten vorhanden.“.

Nach dem Betriebsrundgang wollen sich die beiden Berater unter vier Augen besprechen, bevor sie ihre Vorschläge der Geschäftsleitung unterbreiten. Kaum sind sie unter sich, meint der eine Berater zum anderen: „Kannst Du mir eigentlich sagen, was Elektroden sind?“.

Der Witz ist der verkleidete Pastor, der jedes Paar traut.
– Jean Paul, deutscher Schriftsteller

Schmunzeln 3

Ein junger Unternehmensberater hat seinen ersten Arbeitstag beim neuen Klienten. Der Chef spricht ihn an: „Nehmen Sie bitte den Besen und kehren Sie das Zimmer.“.

Der Akademiker ist empört: „Aber ich komme doch von einer renommierten Unternehmensberatung!“.

Der Chef antwortet: „Oh, entschuldigen Sie. Ich zeige Ihnen gleich, wie das geht.“.

Schmunzeln 4

Ein Unternehmensberater kommt völlig abgehetzt am Flughafen an. Er springt sofort ins nächste Taxi ein, packt seinen Laptop aus und ruft gleichzeitig über das Handy die Wirtschaftsnachrichten ab.

Der Taxifahrer fragt: „Wo soll’s denn hingehen?“.

Darauf der Berater: „Egal, ich werde überall gebraucht…“

PDFDrucken

Du möchtest durch exzellente Beratung überzeugen?

  • 101 erprobte Praxistipps auf > 100 Seiten
  • Mein Erfahrungswissen als eBook und Print
  • Kompakt erklärt und einfach umsetzbar
  • An einer Stelle direkt zum Nachschlagen
  • Bereits über 1.000 zufriedene Leser




Du möchtest als Unternehmensberater Karriere machen?

  • 101 erprobte Karrieretipps auf > 100 Seiten
  • Mein Erfahrungswissen als eBook und Print
  • Kompakt erklärt und einfach umsetzbar
  • An einer Stelle direkt zum Nachschlagen
  • Aus der Praxis, für die Praxis

Gib ein Kommentar

Your email address will not be published.