München. Innenstadt. Freitagmittag. Soeben habe ich ein Lokal verlassen. Mit einer potentiellen Partnerberatung gab es ein gemeinsames Kennenlern-Lunch. Ich trete an meinen Dienstwagen heran. Hinter der Windschutzscheibe klemmt das Parkticket. Der Schein ist noch 97 Minuten gültig. Ich blicke mich um und sehe eine Autofahrerin, die am Automaten offenbar ihr Parkticket bezahlen möchte. “Warten Sie.” spreche ich sie kurzerhand an. “Falls Ihnen 1.5 Stunden ausreichen, dann können Sie mein Ticket weiternutzen.”. Die Augen der Frau funkeln vor Freude. Sie nimmt mein Ticket. Anschließend greift sie zu ihrem Geldbeutel und gibt mir 5 Euro. “Nehmen Sie. Kaufen Sie sich dafür ein Eis.”.

Helfe anderen und bekomme selbst geholfen

Eigentlich ist dieser Tipp für Dich überflüssig. Du bist Berater. Berater sind Dienstleister. Mit der Unterzeichnung Deines Arbeitsvertrages hast Du Dich dem Dienen verpflichtet. Gegen Honorar löst Du die Probleme des Kunden und unterstützt ihn, seine Ziele zu erreichen. Doch Dienen endet nicht nur beim Kunden. Du kannst Deinem beruflichen und privaten Umfeld helfen, damit einen echten Nutzen bieten.

  • Begleite einen frisch an Bord gekommenen Juniorkollegen bei seinen ersten Gehversuchen im Consulting.
  • Hilf dem Personalmanagement Deiner Beratung prägnante und attraktive Stellenanzeigen zu formulieren.
  • Entlaste die interne IT-Abteilung, indem Du aufgetretene Software-Fehler ausführlich und präzise beschreibst.
  • Vereinfache die Arbeit Deines Chefs durch regelmäßige Anfrage, an welchen Stellen Du noch unterstützen kannst.

Entwickelt eine Problemlöser- und Helfermentalität und werde dadurch erfolgreich. Wessen Probleme Du löst, wird Dir dankbar sein und Dich mit Respekt, Vertrauen und anderen Gegenleistungen belohnen.

Helfen wollen ist eine Tugend,  tatsächlich helfen ein Segen.
– Helmut Glaßl, deutscher Aphoristiker

Die Soziologie nennt es ‘Reziprozität’ – das Prinzip der Gegenseitigkeit oder Wechselbezüglichkeit. In zahlreichen Studien wurde nachgewiesen: Menschen, denen gegeben wurde, bauen zum Geber eine Beziehung auf und revanchieren sich im Gegenzug mit einer Gabe.

PDFDrucken

Du möchtest durch exzellente Beratung überzeugen?

  • 101 erprobte Praxistipps auf 150 Seiten
  • Mein Erfahrungswissen als eBook und Print
  • Kompakt erklärt und einfach umsetzbar
  • An einer Stelle direkt zum Nachschlagen
  • Bereits über 2.000 zufriedene Leser




Du möchtest als Unternehmensberater Karriere machen?

  • 101 erprobte Karrieretipps auf > 100 Seiten
  • Mein Erfahrungswissen als eBook und Print
  • Kompakt erklärt und einfach umsetzbar
  • An einer Stelle direkt zum Nachschlagen
  • Aus der Praxis, für die Praxis

Gib ein Kommentar

Your email address will not be published.