Ich stehe in einer Einkaufszeile in Innenstadt Frankfurts. Links von mir ein Herrenausstatter, rechts eine Filialbank. Eben hat mein Smartphone den Geist aufgegeben. Offenbar ist der Akku defekt. Dabei sollte mich mein elektronischer Helfer verlässlich zum Zielort – einem Thai Restaurant – navigieren. In 10 Minuten, so der ursprüngliche Plan, sollte ich mich dort mit einem Kollegen zum Mittagessen treffen. Doch von dem Thailänder-Lokal keine Spur. Ich frage einem vorbeilaufenden Passanten. Vielleicht kennt dieser sich in der Bankenmetropole aus. 

Helfe Deinen Kunden sich zu orientieren

Ein Kunde investiert 100.000 Euro in ein Beratungsprojekt. Die Consultants kommen, befragen, beobachten, analysieren, dokumentieren, berichten und präsentieren. Es entstehen viele Präsentationsfolien, Kalkulationstabellen und Projektdokumente. Meist sind diese Ergebnistypen digital, liegen nach dem Projektende auf irgendeinem Laufwerk bzw. verteilt in diversen E-Mailpostfächern.

Nach drei Monaten ist der Spuk vorbei und der Consultant Trupp zieht zum nächsten Projekt weiter. Schnell drängt sich da die Frage auf: Für eine solch hohe Investition, welche greifbaren Ergebnisse schaffen da die Unternehmensberater?

Nicht aus Wahrheit erwächst Kraft, sondern aus Orientierung.
– Michael Richter, deutscher Zeithistoriker

Gegenfrage: Stelle Dir vor Du stehst inmitten eines großen, dunkle und Dir bisher unbekannten Waldes. Du besitzt keine Landkarte, keinen Kompass, kein Navigationssystem, möchtest aber zu einem bestimmten Zielort gelangen. Welche Richtung schlägst Du ein? Welche Wege meidest Du? Mit wieviel Laufstrecke musst Du rechnen?

Als Berater gibst Du Deinem Kunden Orientierung. Du unterstützt – mit Hilfe Deiner Umsetzungserfahrung, Branchen-Knowhow und einem neutralen Blick auf den Sachverhalt. Du schaffst eine Orientierungsbasis – mittels systematischer Recherchen, Befragungen und Analysen. Gemeinsam mit Dir findet der Kunde einen Weg…

  • …heraus aus einer (ungünstigen) Ist-Situation
  • …hin zu einer (aussichtsreichen) Ziel-Situation.

Deine Beratungsergebnisse? – wirken dabei als Kompass-Nadel. Sie helfen Deinen Klienten sein Ziel zu finden und den richtigen Pfad einzuschlagen. Auf den Punkt gebracht: Ergebnisse fungieren als ‚Erkenntniskatalysator‘.

Im Nachhinein strahlen Slides, Excel und Dokumente häufig wenig nützliches und neuartiges aus. Der Weg ist gewählt, der Zielzustand in absehbarer Zeit erreicht. Wie beim Wandern im unbekannten Wald. Nach der Ankunft wird die Orientierungskarte zur Seite gelegt. Das Ziel ist erreicht, die Karte nun wertlos.


Du möchtest als Unternehmensberater Karriere machen?

  • 101 erprobte Karrieretipps auf > 140 Seiten
  • Mein Erfahrungswissen als eBook und Print
  • Kompakt erklärt und einfach umsetzbar
  • An einer Stelle direkt zum Nachschlagen
  • Aus der Praxis, für die Praxis


Du möchtest durch exzellente Beratung überzeugen?

  • 101 erprobte Praxistipps auf 150 Seiten
  • Mein Erfahrungswissen als eBook und Print
  • Kompakt erklärt und einfach umsetzbar
  • An einer Stelle direkt zum Nachschlagen
  • Bereits über 2.000 zufriedene Leser



Gib ein Kommentar

Your email address will not be published.