Gähn. Geht dieses Meeting denn nie zu Ende? Ich sitze in irgendeinem Status-Meeting, eingeklemmt zwischen zwölf weiteren Leidensträgern. Die Luft ist stickig, die Diskussionsthemen fad. Mein Teilprojekt wurde bereits vor 1 Stunde besprochen. Jetzt versuche ich irgendwie die Zeit rumzubekommen. Zeit für eine Runde Buzzword Bingo.

Überbrücke langweilige Meetings mit einer Runde Buzzword Bingo

Kennst Du das? Die Besprechung zieht sich ewig. Sie will einfach nicht enden. Das Problem: Deine Anwesenheit ist Pflicht. Mache aus der Not eine Tugend und spiele eine Partie Buzzword Bingo. Im Kern geht es darum, auf bestimmte Berater-Schlagworte – sogenannte Consulting Buzzwords – in einer Besprechung zu achten und diese von einer Liste abzuhaken.

Basics (= Grundlagen)

  • Teilnehmer: Mindestens 1 Mitspieler
  • Alter: ab 7 Jahre (Schreibe- und Lesekenntnisse erforderlich!)
  • Spielzeit: Maximal die Dauer der Besprechung

Input (= Spielmaterial)

  • 1x Kugelschreiber je Berater
  • Mind. 4x Kärtchen oder Post-Its je Berater
  • Viele Consulting Buzzwords
  • 1x Notizpapier je Berater

Prep (= Spielvorbereitung)

1. Nimm an einem Meeting teil, dass Du nicht moderierst bzw. inhaltlich nur teilweise bis gar nicht ausgestaltest.

2. Schreibe auf kleine Post-Its oder Kärtchen die im Meeting zu erwartenden Consulting Buzzwords. Notiere jeden Begriff ein einziges Mal.

3. Verteile jeweils 1, 4, 9, 16, etc. (Zweierpotenz einer beliebigen natürlichen Zahl) Kärtchen reihum an Deine Kollegen und Dich. Jeder Spieler erhält eine identische Menge an Kärtchen. Je mehr Kärtchen pro Person, desto herausfordernder das Spiel.

4. Notiert die erhaltene Begriffe entlang einer 1-, 4-, 9, 16,  etc. Felder Matrix auf einen weißes Blatt Papier. Die Anzahl der Zeilen und Spalten der Matrix sind bei jedem Mitspieler identisch, die Anordnung der Buzzwords kann jeder Berater selbst bestimmen.

Das Leben ist zu kurz für lange Meetings.
– Klaus Klages, deutscher Gebrauchsphilosoph und Abreißkalenderverleger

Procedure (= Spielablauf)
Ziel des Spiels ist als erster alle Buzzwords einer Spalte, Zeile oder Diagonale auf dem Notizpapier durchzustreichen.

1. Verfolgt aufmerksam das Meeting. Sobald eines der Buzzwords genannt wird oder zu lesen ist, das ebenfalls auf einem der Notizpapiere steht, darf der entsprechende Spieler das Wort bei sich durchstreichen. Nicht gezählt wird, falls ein Mitspieler seine notierten Buzzwords selbst in der Besprechung verwendet.

2. Streicht Es gewinnt der Mitspieler, der zuerst eine Spalte, Zeile oder Diagonale durchgestrichen und den Kollegen seinen Sieg signalisiert hat.


Du möchtest als Unternehmensberater Karriere machen?

  • 101 erprobte Karrieretipps auf > 140 Seiten
  • Mein Erfahrungswissen als eBook und Print
  • Kompakt erklärt und einfach umsetzbar
  • An einer Stelle direkt zum Nachschlagen
  • Aus der Praxis, für die Praxis


Du möchtest durch exzellente Beratung überzeugen?

  • 101 erprobte Praxistipps auf 150 Seiten
  • Mein Erfahrungswissen als eBook und Print
  • Kompakt erklärt und einfach umsetzbar
  • An einer Stelle direkt zum Nachschlagen
  • Bereits über 2.000 zufriedene Leser



Gib ein Kommentar

Your email address will not be published.