Wer schreibt, der bleibt – 7 gute Gründe das Meeting-Protokoll anzufertigen

Wer schreibt, der bleibt – 7 gute Gründe das Meeting-Protokoll anzufertigen

Meeting-Protokoll schreiben. Wie langweilig. Gefühlt 1.000 Mal hast Du während Sitzungen mitgeschrieben, nach dem Treffen Deine Aufzeichnungen ergänzt und schließlich an die Teilnehmer versendet. Dein Gewinn? Im Worst Case aufwendige Nacharbeit von Hinweisen, Korrekturen und Ergänzungen von Kollegen. Weshalb sich also freiwillig als Protokollant melden? Gegenfrage: warum eigentlich nicht? Nachfolgend mein Plädoyer fürs Protokolle schreiben.