Beistellleistung – wie Du die Mitwirkungspflicht des Kunden im Beratungsprojekt sicherstellst

Beistellleistung – wie Du die Mitwirkungspflicht des Kunden im Beratungsprojekt sicherstellst

Jackpot! Die Bestellung für ein 150.000 Euro Consulting Mandat trudelt bei Dir ein. Jetzt ist es offiziell – Du darfst beraten. Und anschließend kassieren. Das Problem: Dein Kunde verzögert den Projektstart. Und auch nach dem Kick-Off ist seine zugesagte Beistellleistung dürftig. Laut Werkvertrag bist für das Ergebnis verantwortlich. Jede zusätzliche Beratungsstunde kostet Dich Marge. Wie…

Time & Material – alle Infos zur Beratung mittels Dienstvertrag

Time & Material – alle Infos zur Beratung mittels Dienstvertrag

Unter den Consulting Vergütungsmodellen ist er der Klassiker: Time & Material. Das Verrechnungsprinzip ist Beratungskunden vertraut, gleicht es doch dem eines angestellten Mitarbeiters. Als Consultant erledigst Du für einen festgesetzte Zeitraum die Projektaufgaben beim Kunden und erhältst im Gegenzug ein Honorar. Beratung à la Dienstvertrag – hat viele Vorteile, aber auch Nachteile. Alle wichtigen Infos zum…

Zeitnachweis im Beratungsprojekt – schnell & effektiv zum ausgefüllten Stundenzettel

Zeitnachweis im Beratungsprojekt – schnell & effektiv zum ausgefüllten Stundenzettel

Als Unternehmensberater ist eine nervenzerrende Pflichtübung in Time & Material Projekten: der Stundenzettel. Als Werkzeug der Zeiterfassung generiert ein Stundennachweis für Dich zusätzlichen Organisationsaufwand. Der Zettel kostet Zeit, Konzentration und Disziplin, ohne dabei einen direkten Projektnutzen zu erzeugen. Doch ohne Nachweis, kein Honorar. Erfahre nachfolgend, wie Du die unliebsame Tätigkeit des Stundenzettelschreibens schnell und effektiv…