Bereit für die Karriere als Consultant? Erst seit einigen Monaten im Beraterjob? Falls Du Dich am Anfang Deiner Consulting-Laufbahn befindest und direkt mit Vollgas in Deine neue Berufung starten möchtest, ist das Buch The Aspiring Advisor von Moritz Dressel einen Blick Wert. An einem verregneten Wochenende habe ich mir das knapp 300 Seiten starke Werk zu Gemüte geführt und fasse in diesem Beitrag die Quintessenz für Dich zusammen.


Was kann ich lernen?

Kommen wir direkt zur Sache: in The Aspiring Advisor* gibt ein Praktiker – Moritz Dressel – seine Lessons Learned als Juniorberater an angehende Consultants weiter. Der Autor startet sein Buch unmittelbar mit einem Beispiel, sofort befinde ich mich als Leser in Dressels „Buchprojekt“.

Und so lernst Du als Consulting Beginner insbesondere die sozialen Facetten des Berufs kennen. Konkret: wie interagierst Du mit Kollegen, Kunden und Vorgesetzten? Was sind ihre Interessen? Wie kannst Du im Beziehungsgefüge (Dressel nennt dieses „Networking Landscape“) einen Ausgleich schaffen, an Profil gewinnen und schließlich glänzen.

Das laufende Beispiel sowie die direkt umsetzbaren Tipps (z.B. Struktur einer guten E-Mail, praxisnahe Fragelisten, nützliche Tool-Tipps, spannende Literaturempfehlungen) stiften Mehrwert. Leider sind aus meiner Business/IT Engineering Sicht einige Aspekte – wie beispielsweise die Pushback Capabilities & Performance – zu vereinfacht dargestellt. Consulting bleibt ein People-Business. Ziele und Vorgehen sind sehr situationsabhängig und nicht zwei, sondern vielmehr multidimensional.


Wie liest sich The Aspiring Advisor?

The Aspiring Advisor* liest sich sehr flüssig was sicherlich auch daran liegt, dass ich selbst mehrere Jahre im Beratungsgeschäft bin und bereits mehrere themenverwandte Bücher gelesen habe. Das Buch untergliedert sich in vier Teile mit jeweils mehreren Kapiteln: vor dem Start, während beim Start, während und kurz vor Ende der Consulting-Karriere. Diese Struktur ist logisch. Begrüßenswert ebenfalls, dass Dressel auch auf die Kündigungsphase dediziert eingeht.

Nützlich sind die Key Takeaways am Kapitelende. Teilweise empfand ich die Erklärungen etwas ausholend, langatmig und abschweifend. Da kommt eine Zusammenfassung am Schluß gerade recht. Kleiner technische Fauxpas: leider sind die Zitate und ersten Worte zu Beginn eines Kapitels in der eBook-Fassung sehr winzig ausgefallen. Ich musste mehrmals heran-zoomen um alles lesen zu können.


Wer steckt hinter dem Werk?


Consulting Lesetipps Newsletter

Bedarf an weiteren Literaturempfehlungen?

  • Regelmäßig - Jeden Monat einen Lesetipp als Newsletter
  • Auf den Punkt - Die Quintessenz eines Consulting Buches
  • Anwendbar - Praktisches Wissen für Deine Beraterarbeit
  • Meine Empfehlung - Nur lesen, was sich wirklich lohnt
  • Readers are Leaders - wachse mit jedem Tipp

Autor Moritz Dressel berät als Management Consultant bei Deloitte Unternehmen zu Fragen im Post Merger Integration, Joint Ventures und Strategische Allianzen. Der gebürtige Berliner studierte in den Niederlanden und der Schweiz, ist beruflich und privat viel in der Welt rumgekommen (u.a. Australien, Neuseeland und Japan). Neben Consulting und dem Reisen interessiert sich Dressel sehr für Sprachen.

Während eines Sabbaticals in Asien kam ihm Ende 2014 die Idee, seine Erfahrungen im Consulting zu Papier zu bringen und an Folgegenerationen von Beratern weiterzugeben. Ein knappes Jahr später war es dann soweit: Dressels Buch erblickte auf Amazon* und auf einer eigens eingerichteten Webseite das Licht der Welt. Inzwischen hat der Autor hat offenbar gefallen am Schreiben gefunden und Ende 2016 mit einem neuen Buch zum Berufseinstieg* nachgelegt. Unter diesem Link mein Interview mit Moritz.


Warum sollte ich gerade dieses Buch lesen?

Im Klappentext von The Aspiring Advisor* äußert sich Moritz Dressel eindeutig: Das Buch richtet sich an alle Consulting Einsteiger und Juniorberater mit einem Erfahrungsschatz von bis zu 2 Jahren in der Branche. Nach Lektüre kann ich diese Zielgruppe bestätigen und noch etwas präzisieren: Insbesondere Berater aus mittleren bzw. großen Unternehmen mit einer ausgeprägten internen Struktur profitieren von den Dressels vielen Tipps.

The Aspiring Advisor ist ein ehrliches Buch von einem regen und mitteilsamen Vollblut-Consultant. Das 290 Seiten Werk ist im Watlanka Press Verlag erschienen und Stand 06/2019 als englischsprachiges Paperback und eBook erhältlich.

PDFDrucken

Zuletzt aktualisiert:

Hinterlasse ein Kommentar

Your email address will not be published.