Wie kann die Schwedin Greta Thunberg die jugendliche Massen für eine #FridaysForFuture Bewegung mobilisieren? Was macht Tesla Chef Elon Musk bei der Außendarstellung seiner Produkte besser als die deutsche Automobilkonkurrenz? Welchen Kommunikationsmechaniken bediente sich Donald Trump für seinen Überraschungssieg im US-amerikanischen Wahlkampf 2016? Allen drei Antworten gemein ist die Deutungshoheit. Nachfolgend stelle ich Dir das gleichnamige Buch von Sebastian Callies vor.


Was kann ich lernen?

Es gibt nicht die eine Realität, sondern mehrere. Was Dich vielleicht an eine Grundaussage des Spielfilms The Matrix aus 1999 erinnert, ist auch die These mit der Sebastian Callies sein Buch DEUTUNGSHOHEIT: Die Muster der Meinungsmacher* anlaufen lässt. Im Sachbuch-Ratgeber nimmt der B2B Marken- & Kommunikationsprofi die Dialog- und Interaktionstechniken bekannter Personen, Bands und Unternehmen auseinander, analysiert sie und gibt handfeste Tipps für die eigene Verständigungs- und Verhaltensrepertoire.

Letzte Aktualisierung am 22.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kleine Kostprobe? Gerne!

  • Thunberg spitzt mit ihren Botschaften extrem zu. Sie vereinfacht komplexe Sachverhalte und appelliert an die Grundängste der Menschheit.
  • Musk bedient sich dem Story Telling. Das (aktuelle) Zukunftsziel seiner (Helden-)Reise ist die elektrisierte Automobilwelt.
  • Trump nutzt einfache und eingängige Sätze, die im Zweifel jeder versteht. Seine Worte erzeugen Bilder im Kopf.

Die Kommunikationsmuster von elf bekannten Persönlichkeiten und Organisationen hat Callies in seinem Buch seziert. Er zeigt auf, weshalb Angela Merkel, Steve Jobs und Iron Maiden kommunizieren wie sie kommunizieren. Das ist unterhaltsam,  lehrreich aber auch erschreckend zugleich.


Was ist die wichtigste Kompetenz eines Beraters?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Wie liest sich DEUTUNGSHOHEIT?

Am Stück oder selektiv – beide Lesarten sind bei DEUTUNGSHOHEIT: Die Muster der Meinungsmacher* problemlos möglich. Mit den knapp 200 Seiten Gesamtumfang solltest Du in rund 3 Lesestunden durch sein. Willst Du die Techniken und Tipps verinnerlichen, dann kann ich Dir die mehrmalige Lektüre empfehlen.  So habe ich insbesondere die Ratgeberpassagen am Kapitelende mehrmals studiert.

Praktisch: Sebastian Callies lässt in seinem Buch viel Luft zum Nachdenken. Jedem Absatz folgt eine Lehrzeile, etwa im 2-Seiten-Rhythmus fasst eine Zwischenüberschrift den nächsten Abschnitt zusammen. Schnell wirst Du feststellen, dass Callies das Schreibhandwerk versteht. Die Schreibfehler, wie der Verweis zu Jack Nashers Buch Überzeugt! aus 2017 nicht 2019,  sollten in einer Folgeauflage korrigiert werden.

Auch für die Inhalte hat sich der Autor mächtig ins Zeug gelegt. So ist fast jede Feststellung mit einer Literaturquelle abgesichert. Hinzu kommen Zitate bekannter Denker zum Kapitelanfang sowie seitenfüllende Kernbotschaften. Das schafft Abwechslung und Fundierung zugleich.

Natürlich – auch ein Buch ist Kommunikation und damit Aushängeschild für das Unternehmen des Autors. Wobei wir schon beim nächsten Punkt sind.


Wer steckt hinter dem Werk?


Consulting Lesetipps Newsletter

Bedarf an weiteren Literaturempfehlungen?

  • Regelmäßig - Jeden Monat einen Lesetipp als Newsletter
  • Auf den Punkt - Die Quintessenz eines Consulting Buches
  • Anwendbar - Praktisches Wissen für Deine Beraterarbeit
  • Meine Empfehlung - Nur lesen, was sich wirklich lohnt
  • Readers are Leaders - Wachse mit jedem Tipp

Der Autor von DEUTUNGSHOHEIT Sebastian Callies studierte Politik-, Medien- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Mannheim und der Journalistenakademie der Konrad-Adenauer-Stiftung. Anschließend verdingte sich Callies als Journalist und Werbetexter, unter anderem als Ressortleiter bei Gruner & Jahr.

2008 gründete er zusammen mit seinem Partner Kim Schewe die B2B Kommunikationsagentur Callies & Schewe, fünf Jahre später folgte die Individual-Software-Schmiede TRIGGERCODE.


Warum sollte gerade ich das Buch lesen?

Wie funktioniert öffentliche Kommunikation im 21. Jahrhundert?

Womit decke ich die kommunikative Manipulation meines Umfeldes auf?

Wie kann ich selbst im Dialog meine Interessen durchsetzen?

Möchtest Du die Antwort auf mindestens eine dieser drei Fragen, dann kann ich Dir DEUTUNGSHOHEIT ans Herz legen. Für mich war die Lektüre des Buches augenöffnend.

Das Buch DEUTUNGSHOHEIT: Die Muster der Meinungsmacher* erschien im September 2020 im Business Village Verlag und ist bisher als Hard-Cover für knapp 25 Euro erhältlich.

PDFDrucken


Gib ein Kommentar

Your email address will not be published.