Remote Work. Hybride Teams. Digitale Meetings. Mit der Covid-19-Pandemie gehören diese Arbeitskonzepte zu unserem Berateralltag. Auch wenn Du inzwischen ~3 Jahre Erfahrung im zeitversetzten und geographisch verteilten Zusammenarbeiten sammeln durftest: Besser geht immer. Eine Fülle von Tipps, Tools und Methoden hat das Buch Mit hybriden Teams mehr erreichen* an Bord. Ich habe den Praxisratgeber gesichtet und kann diesen an Hybrid & Remote Consultants bedenkenlos weiterempfehlen.


Inhalt – Was kann ich lernen?

Mit hybriden Teams mehr erreichen.

Mehr als was? Der Ist-Zustand?

Gegenüber einem remote oder physisch agierenden Team?

Vielleicht geistern auch Dir diese Fragen durch Kopf, wenn Du den Titel von Mit hybriden Teams mehr erreichen* zum ersten Mal liest. Mir ging es jedenfalls so. Aber klar: Mit der Corona-Pandemie hat sich die verteilte Zusammenarbeit durchgesetzt. Auch ich berate Kunden rund drei Jahren nach dem Virusausbruch überwiegend Remote.

Nach dem Autorinnen-Duo Gesine Engelage-Meyer und Sonja Hanau ist ein hybrides Team technisch, organisatorisch und kulturell so aufgestellt, das es zeit- und ortsunabhängig zusammenarbeiten kann.

Ankerpunkt ihres Buches ist das Hybride Team-Modell, ein Kreisschema mit den drei Elementen…

  • hybride Team-Zentrale (~100 Seiten), bestehend aus den Modulen Warum, Werkzeugen, Strukturen, Methoden, Ritualen und Kultur,
  • hybride Team-Formel (~20 Seiten) und den Summanden Fokussieren, Partizipieren, Visualisieren, Reflektieren, Digitalisieren und Zentralisieren sowie
  • hybride Team-Räume mit vor Ort und synchron, online und synchron sowie vor Ort/online und asynchron.

In Kapitel 2 bis 4 gestalten die Autorinnen ihr Modell schrittweise aus. So erhältst Du allerlei Konzepte, Verfahren und Tipps für die bessere Zusammenarbeit im verteilten Team. Ob Johari Fenster, Delegation Board, Blitzlicht, Retrospective oder Kanban Board – kurz und bündig liefert das Buch eine Fülle von Kollaborationstools, Arbeitsprinzipien und Erfahrungshinweisen. Erwarte dabei Howto-Hilfestellungen, konkrete Anwendungsbeispiele und Erstehand-Erfahrungen, nicht jedoch empirische Arbeitsstudien, einzuhaltende Rechtsrahmen oder Praxiseinschätzungen unabhängiger Dritter.

Letzte Aktualisierung am 22.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kapitel 5 widmet sich dann auf ~30 Seiten den Meetings in hybriden Teams (und damit dem Beratungsthema von Sonja Hanau). Kapitel 6 geht mit ~20 Seiten auf das Change Management (dem Beratungsthema von Gesine Engelage-Meyer) von verstreuten Arbeitsgemeinschaften ein. Es folgen Dankeschön und Endnote in Kapitel 7.

Ging alles recht schnell? Gerne darfst Du zurückblättern und die vorgestellten Konzepte bedarfsorientiert nachlesen. Damit sind wir bereits bei der Leseerfahrung.


Welche Rolle spielen für Dich Dienstreisen im Consulting?

Ergebnisse

Wird geladen ... Wird geladen ...

Lektüre – Wie liest sich Mit hybriden Teams mehr erreichen?

Systematisch hintereinander oder flexibel selektiv: Gleich im Einstiegskapitel von Mit hybriden Teams mehr erreichen* bescheinigen Dir die Autorinnen Engelage-Meyer und Hanau, dass Du die 7 Kapitel in beiden Modi lesen kannst. Und was soll ich sagen: Es stimmt.

Ob Meetingvorbereitung, Zusammenarbeitskultur, Tool-Unterstützung: Nutze einfach das gut strukturierte Inhaltsverzeichnis und wechsle zu dem Buchabschnitt, der Dir für Deine anstehende Teamaufgabe am meisten bringt.

Sowieso ist der Zugang zum Taschenratgeber einfach und effektiv. Sprechende Überschriften, kompakte Textabschnitte, farbig hervorgehobene Praxisstimmen sowie links oder rechts regelmäßig eine nützliche Abbildung aus dem Beraterfolienfundus der beiden.

Sorgfältig auch das Literaturverzeichnis mit über 70 Leseempfehlungen und Quellenverweisen. Wenn es eins zu beanstanden gibt, dann sind das die eine Spur zu oft gesetzten Querverweise auf das (kostenpflichtige) Online-Angebot Hybrid-Zusammenarbeiten. Natürlich: Das Buch fungiert als Grundstein der Produkt-Treppe seiner beiden Schöpferinnen. Womit wir bei den Personen hinter dem Arbeitsratgeber sind.



Mehr Buchempfehlungen?

Abonniere meine kostenfreien Consulting Lesetipps für Deinen Beratungserfolg!

Mit dem Absenden akzeptierst Du die Datenschutzbedingungen und stimmst zu, dass ich Deine E-Mail speichere und Dir Lesetipps & Neuigkeiten zusende.

Deine Daten behandle ich vertraulich und verwende sie für Startpaket, Lesetipps & Neuigkeiten.


Autoren – Wer steckt hinter dem Werk?

Das Buch ist eine Co-Kreation der beiden Beraterinnen Gesine Engelage-Meyer und Sonja Hanau. Engelage-Meyer ist Geschäftsführerin von teamElephant und wirkt als Change Managerin, Moderatorin und Trainerin. Die gelernte Hotelfachfrau und studierte BWLerin lebt heute mit ihrer Familien in Hamburg.

Hanau ist mit der Meetingschmiede selbstständig, begleitet Unternehmen bei der Weiterentwicklung von Zusammenarbeit- und Meetingkulturen. Wohnsitz der studierten Wirtschaftsinformatikerin und heutigen Solo-Unternehmerin ist die Stadt Maintal bei Frankfurt.

Details zu den Autorinnen nebst Intro-Video findest Du auf den verlinkten Webseiten. Für beide ist Mit hybriden Teams mehr erreichen* ein Erstlingswerk.


Fazit – Weshalb sollte gerade ich dieses Buch lesen?

Greife zum Ratgeber Mit hybriden Teams mehr erreichen*, falls Du…

  • erprobte Methoden & Modelle für eine effiziente und abwechslungsreiche Projekt- und Linienzusammenarbeit auf Distanz suchst,
  • an Deinen Fähigkeiten &  Erfahrungen im Führen von physisch verteilten Kollegen, Kunden und Mitarbeitern polieren möchtest oder
  • die Performance & Wirksamkeit von (virtuellen) Statustreffen, Workshops und Kreativsitzungen anheben willst.

So habe ich als Remote Consultant das Buch gekauft, gelesen und für einen knappen Monat auf meinem Schreibtisch deponiert. Jeden Arbeitstag habe ich mir einen Zusammenarbeitstipp herausgegriffen und unmittelbar im hybriden Beratungsprojekt umgesetzt. Schnell, einfach und unkompliziert.

Das 270-seitige Praxisbuch Mit hybriden Teams mehr erreichen: Werkzeuge, Methoden und Praktiken für gelungene Zusammenarbeit auf Distanz* erschien im Mai 2022 im BusinessVillage Verlag. Das eBook erhältst Du für knapp 25 Euro. Für die gestalterisch ansprechende Taschenbuchvariante legst Du 30 Euro auf den (virtuellen) Tresen.

Ich danke dem BusinessVillage Verlag für das Rezensionsexemplar.



Leave a Reply

Your email address will not be published.