Power Slide

Die Power Slide – wie Deine Präsentationsfolie zum Erfolgshit wird

Steuerkreis. Dein Kunde und Du stehen vor versammelter Mannschaft. Allesamt Top-Führungskräfte. Allesamt mit hohen Erwartungen. Allesamt mit wenig Zeit. Angespannte Stille. Das Fallen einer Stecknadel könnte jetzt jeder im Raum hören. Die Sitzung beginnt und Dein Kunde zeigt eine erste Präsentationsfolie. Die Slide stammt von Dir, seinem Consultant. Die Anwesenden nicken zustimmend. Das wird ein gutes Meeting. Dank Deiner Power Slide.


Begriffsklärung – das Konzept der Power Slide kennen

Was heißt Power Slide? Für mich ist eine einzelne Präsentationsfolie eine Erfolgsfolie, wenn sie in der Kundenorganisation eine große Wirkung erzielt. Die Slide wird über einen langen Zeitrahmen hinweg…

  • in zahlreichen Sitzungen im Kundenprojekt als Kommunikationsgrundlage verwendet,
  • von vielen Personen in Breite und Tiefe der Kundenorganisation genutzt sowie
  • von Deinem Kunden mündlich, schriftlich oder in Gesten als sinnvoll und wertstiftend erachtet.

Eine Power Slide ist Dein Arbeitsergebnis. Je öfter und länger Dein Kunde die Präsentationsfolie heranzieht, desto größer Dein Consulting Impact und Value.

Häufig zu beobachten bei Power Slides ist ihre Nennung auf Basis eines Spitznames. Der Kunde und Du verweisen auf die Folie, ihre Inhalte und Bedeutung durch Nutzung eines im Alltagsgeschäft schnell von der Zunge gehenden, eindeutigen und einprägsamen Begriffs. So hantierte ich beispielsweise in meiner Projektlaufbahn mit einer „Bermuda-Dreieck“-Slide, welche die Schnittstellen zwischen drei IT-Systemen und die damit verbundenen Komplikationen in Datenkonsistenz darstellte.


Merkmale – eine Präsentationsfolie zur Erfolgsfolie wandeln

Was zeichnet eine Power Slide aus? Ich komme auf 9 Kriterien, die eine Präsentationsfolie erfüllen sollte, um heißer Anwärter für eine Power Slide zu sein.


Du möchtest erfolgreiche Beratungsprojekte abliefern?

Belege meinen kostenfreien E-Mail-Kurs Consulting Projektexzellenz für Deinen Beratungserfolg!

Projekttipps

Mit dem Absenden akzeptierst Du die Datenschutzbedingungen und stimmst zu, dass ich Deine E-Mail speichere und Dir Projekttipps, Lesetipps & Neuigkeiten zusende.

Deine Daten behandle ich vertraulich und verwende sie für Projekttipps, Lesetipps & Neuigkeiten.


Inhalt

  1. Zweckbezogen – Die Slide unterstützt die Bedarfe einer definierten Zielgruppe.
  2. Umfassend – Die Slide deckt ein breites Themenspektrum und einen langen Zeitrahmen ab.
  3. Verknüpfend – Die Slide verknüpft neue & bekannte sowie kundeninterne & -externe Aspekte .

Darstellung

  1. Strukturgebend – Die Slide brennt sich dank ihrer soliden Gestaltung ins Gedächtnis ein.
  2. Vertraut – Die Slide nutzt eine beim Kunden verbreitete Sprache.
  3. Attraktiv – Die Slide weckt durch ihre Aufmachung die Neugier ihre Inhalte zu vertiefen.

Prozess

  1. Kooperativ – Die Slide ist gemeinsam mit Kunden entstanden.
  2. Iterativ – Die Slide hat mehrere Optimierungsschleifen durchlaufen.
  3. Zugänglich – Die Slide wird in verschiedene Präsentationsunterlagen integriert.

Bei den Kriterien handelt es sich um eine notwendige Bedingung. Will heißen: Jede Power Slide erfüllt die 9 Anforderungen. Das heißt aber nicht, dass jede Folie, die allen Kriterien nachkommt, auch automatisch zur Power Slide wird.


Beispiele – gute Folien als Orientierung heranziehen

Nachfolgende Abbildung zeigt eine anonymisierte und leicht abgewandelte Power Slide aus einen meiner Business-IT-Projekte. Unser Ziel als Programmleitung war dem Steuerkreis die Entscheidung abzunehmen, dass wir ausschließlich für Neuentwicklung, nicht jedoch für Betrieb und Weiterentwicklung von zwei IT-Systemen verantwortlich sind.

Power Slide für die Trennung von Entwicklung, Betrieb und Weiterentwicklung von IT-Systemen

Mit Aufbau, Einsatz und Fortentwicklung deckt die Slide inhaltlich einen langen Zeitrahmen ab. Sie verbindet interne (die beiden IT-Systeme) mit externen Aspekten (Neuentwicklung, Betrieb, Weiterentwicklung) und nutzt dabei die Fachsprache des Kunden (z.B. Programm, Service Fachbereich). Visuell rangiert die Folie auf mittleren Niveau. Ein Pluspunkt ist die rasche Erfassung der 10 Felder-Matrix.


Lesetipps – mit Fachbüchern noch bessere Slides entwicklen

Die Fachliteratur fokussiert insbesondere auf handwerklichen Aspekte guter Präsentationsfolien. Unten eine Auswahl.

Letzte Aktualisierung am 14.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Dialog – Dein Erfolgsrezept für eine gute PowerPoint Slide?

Einfach als Kommentar unter diesem Beitrag. Vielen Dank!


Wie Top-Beratungen präsentieren?

Nutze das Consulting Presentation Kit mit Checklisten, Schablonen & Musterabläufe auf 53 Seiten!

Consulting Presentation Kit





Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert