Kannst Du Dich noch an Deinen letzten Besuch in einer Videothek erinnern? Genau – Videothek! Kein Streaming Dienst wie Amazon Prime Video, Disney+ oder Netflix. Eine richtige Videothek aus Holz & Stein. Mein letzter Besuch liegt etwa 1.5 Jahre zurück. Im November 2018  besuchte ich zufällig einen stationären Filmverleih und war erstaunt. In dem Laden herrschte Hochbetrieb. Nicht weil Kunden ihre Meinung geändert hatten, und von Online-Filmen wieder zurück zur physischen Ausleihe schwenkten. Der Grund war der Ausverkauf des Sortiments. Das Geschäftsmodell des lokalen Betriebs war am Ende. Schauen wir uns das Mal mit Hilfe des Business Modell Canvas etwas genauer an.


Business Model Shutdown – das Geschäftsmodell Videothek in Schwierigkeiten

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In Krisenzeiten ist es meist schon zu spät: die Aufnahme, Bewertung und Weiterentwicklung des eigenen Geschäftsmodells. Exzellent dafür geeignet ist das Business Model Canvas von Yves Pigneur und Alexander Osterwalder. In einer Abbildung fast das Modell die wesentliche Wirkmechanik zusammen mit der ein Unternehmen Werte schafft und Erlöse generiert. Im Videoclip erfährst Du die wichtigsten Grundlagen zum Konzept. Als durchgängiges Beispiel nutzen wir das untergehende Geschäftsmodell Videothek.


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.slideshare.net zu laden.

Inhalt laden

In gewohnter Manier packe ich zum Beitrag Business Model Shutdown ebenfalls die Folien dazu. In dre SlideShare Präsentation kannst Du noch einmal in aller Ruhe durch das Konzept klicken und spannende Folien clippen. Weiterleiten an Kollegen ist natürlich erlaubt…



Beratungskompetenz demokratisiert - der Consulting Methodenkoffer!

  • Problemlösungs-Knowhow digital und überall abrufbar
  • Über 100 erprobte Methoden und nützliche Vorlagen
  • Kompakt erklärt, einfach anzupassen und sofort umsetzbar
  • Monatlich neue Methoden, Live Webinare und Updates

Fazit

Wie müsste eine Videothek ihr Geschäftsmodell anpassen, um weiterhin am Markt bestehen zu können? Einige Ideen nach einem kurzen Solo-Brainstorming.

  • Veranstaltung von Film Events und Community Treffen
  • Lieferung der Filme nach Hause
  • Exklusive Film- und Serientitel
  • Sortimentserweiterung um Dinge des täglichen Bedarfs
  • Videofilmautomaten (bereits verfügbar)
  • (- Deine Idee -)

Würden diese Veränderungen des Business Models für den Fortbestand des Unternehmenstyps ausreichen?

Schwierig zu prognostizieren… Bei den Ideen handelt es sich um Hypothesen, die Du zunächst testen müsstest. Unterstützung findest Du in weiteren Consulting Tools wie den Testkarten, dem Design Sprint oder dem Value Proposition Canvas – allesamt zu finden im Consulting Methodenkoffer.


Weitere Consulting Skills

> Interesse an weiteren Consulting Skills?
Nimm an der nächsten Consulting Methodenschmiede teil!


Bonusmaterial

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bild Doku: Marko Panzer war der letzte Videothekar in Cottbus | „Der Letzte meiner Art“ – 7-minütiger Clip zur geschäftlichen Entwicklung sowie Gründen für die Schließung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nordwest TV: Die letzte Videothek in Oldenburg schließt – 3-minütiger Clip zum Schließungsverlauf

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sat1 Regional: Das ist Kiels letzte Videothek – 3-minütiger Clip zur Anpassung des Geschäftsmodells Videothek

PDFDrucken

Du möchtest Consulting Methodenkompetenz als Buch?

  • 24 erprobte Consulting Tools auf > 200 Seiten
  • Mein Erfahrungswissen als eBook und Print
  • Kompakt erklärt und einfach umsetzbar
  • An einer Stelle direkt zum Nachschlagen
  • Bereits über 4.000 zufriedene Leser



Hinterlasse ein Kommentar

Your email address will not be published.