Was ist der optimale Preis für Deine Beratung – das perfekte Beraterhonorar? Für den Kunden, Dich, Dein Umfeld? Vielleicht hast Du schon einmal ein Beratungsangebot verloren, weil Dein Preis einfach zu ambitioniert war. Oder Du warst in einem Engagement unterwegs, in dem Du das Gefühl nicht los wurdest, Dich unter Deinem Wert verkauft zu haben. In beiden Fällen stand er im Zentrum: Der Consulting Tagessatz. Nachfolgend stelle ich Dir mein gleichnamiges Buch vor.


Was kann ich lernen?

Sprechen wir über Geld, genauer dem Consulting Tagessatz.

Fakt ist: Im Beratertagesgeschäft dominiert die Vergütung auf Basis von Zeit + Expertise gegen Geld. Laut einer 2016 erschienenen Studie des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) werden 63 bis 77 Prozent aller Consulting Engagements in Deutschland mit einem zeitbasierten Honorarmodell abgerechnet. Diese Aussagen stützen Bücher wie Consulting* von Thomas Deelmann und Andreas Krämer.

Letzte Aktualisierung am 22.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Als Unternehmensberater gehört Zeit zu einer Deiner wertvollsten Ressourcen. Auch wenn Du andere Vergütungsmodelle wie Festpreis oder Value-Based Pricing mit Deinen Kunden vereinbarst, wirst Du firmenintern immer die Rechnung aufmachen: Was bringt der eingebrachte Arbeitstag?

Je höher dabei Dein Consulting Honorar, umso schmerzvoller für den Kunden und desto mehr Nutzen sollte Deine Beratungsleistung abliefern.

Damit gliedert sich das Buch Der Consulting Tagessatz* in drei Abschnitte.

  • Unter Fixieren bestimmst Du den optimalen Tagessatz für Deine Beratung, den Kunden und das Projekt. Neben finanziellen Gesichtspunkten betrachtest Du strategische, wertbezogene und zwischenmenschliche Facetten des Beratungspreises.
  • In Kommunizieren erhältst Du Techniken den Preis Deines (zumeist) abstrakten Beratungsangebots zielgruppengerecht zu vermitteln. Price Marketing, Nutzenargumentation und Einwandbehandlung sind drei der vielen Themen, die Du kennen und anwenden lernst.
  • Schließlich hält Maximieren strategische und taktische Tipps bereit Dein Honorar anzuheben bzw. bei preissensiblen Klienten mindesten zu halten.

Das Buch kommt aus der Praxis und ist für die Praxis. Es gib Dir Orientierung bei tatsächlichen Fragestellungen rund um Dein Beraterhonorar.

(Theoretische) Pricing-Konzepte wie Preiselastizität, Konsumentenrente oder Grenz­gewinn findest Du in einschlägiger Literatur der Betriebs­wirtschaftslehre. Auch spare ich im Ratgeber die Themen Preisverhandlung und Projekt-Controlling aus und verweise vielmehr am Buchende auf eine Vielzahl lesenswerter Titel.


Wie liest sich das Buch?

Der Consulting Tagessatz* wirft einen 360-Grad-Blick auf Dein Beraterhonorar. Neben der Perspektive des Consultants nimmst Du mit im Buch die Standpunkte des (potentiellen) Kunden sowie des Wettbewerbers ein.

Die handfesten Fakten, Empfehlungen und Hinweise habe ich mit Praxisbeispielen, aktuellen Honorarstudien und Literaturempfehlungen flankiert. Außerdem hält das Buch mehrere Interviews mit Beratern bereit. Diese sprechen Klartext zu ihren Bestimmungsfaktoren, Verhandlungsargumenten und Erhöhungsmaßnahmen bzgl. des Consulting Tagessatzes.


Wer steckt hinter Der Consulting Tagessatz?


Consulting Lesetipps Newsletter

Bedarf an weiteren Literaturempfehlungen?

  • Regelmäßig - Jeden Monat einen Lesetipp als Newsletter
  • Auf den Punkt - Die Quintessenz eines Consulting Buches
  • Anwendbar - Praktisches Wissen für Deine Beraterarbeit
  • Meine Empfehlung - Nur lesen, was sich wirklich lohnt
  • Readers are Leaders - Wachse mit jedem Tipp

Infos zu mir findest Du ausreichend im Blog. Lass mich daher die Frage umformulieren:

Weshalb habe ich Der Consulting Tagessatz* geschrieben?

Ausschlaggebend für den Consulting Pricing Ratgeber sind fünf Entwicklungen, die ich als Berater, Unternehmer und Branchenbeobachter seit Jahren wahrnehme und denen ich auch selbst ausgesetzt bin:

  • Die Zahl der Freelancer, Solo-Berater und Beratungsboutiquen wächst. Aktuelle Studien gehen von 360.000 Beratern in 2030 aus. 1985 zählte die Branche noch 20.000 Köpfe. Mit zunehmender Zahl steigt auch der Stellenwert Deines Honorars als Unterscheidungsmerkmal.
  • Per Klick oder Wischgeste haben Kunden heute in Sekunden Zugriff auf riesige Online Beraterregister inklusive Stundensätze. Die Preistransparenz nimmt zu, und damit der Druck auf Deinen Tagessatz.
  • Inzwischen haben auch mittelgroße Kundenunternehmen ihren Einkauf professionalisiert. Bei zentralen und preissensitiven Ausschreibungs-, Verhandlung- und Vergabeprozessen ist Dein Beratungshonorar wichtiger denn je.
  • Dank Statistik- & Methodendatenbanken wie den Consulting Methodenkoffer haben Kunden jederzeit Zugriff auf vormals exklusives Berater-Knowhow. Mit der Demokratisierung des Wissens steigen die Anforderungen an den Consultant sowie das Preisbewusstsein.
  • Immer mehr Web-Plattformen vereinfachen und beschleunigen die Beziehungsanbahnung zwischen Kunde und Berater. Durch Algo­rithmen senken diese digitalen Intermediäre die Transaktions­kosten. Der Beraterwechsel wird günstiger und einfacher, Dein Honorar damit wichtiger.

Bis auf einzelne Studien gibt es Anfang 2021 nur wenig Praxisliteratur zu Tagessätze im Consulting. Grund genug für mich in die Tasten meines Notebooks zu hauen und die Sache für die Consulting Community und mich aufzuarbeiten.


Der Consulting Tagessatz...

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Warum sollte gerade ich dieses Buch lesen?

Als Freelancer, Solo Consultant und Beratungsinhaber kommst Du an der Frage nicht vorbei:

Wie viel ist meine Beratungsleitung wert?

Der Consulting Tagessatz* gibt Dir Antworten und damit einen Plan an die Hand. Nähere Dich mit Hilfe des Buches Deiner optimalen Beratervergütung an – aus Kosten-, Wettbewerbs- und Kundenperspektive.

Nutze den rund 70-seitigen Ratgeber, falls Du…

  • neu in der Beratungsbranche bist und für Deine Leistung einen marktgerechten Preis bestimmen möchtest.
  • …als Consulting Veteran getreu dem Motto ‚Was hohen Mehrwert schafft, darf auch mehr kosten‘ Deinen Tagessatz anheben willst.

Der Consulting Tagessatz: Beraterhonorare fixieren, kommunizieren und maximieren* ist im Januar 2021 im Selbstverlag bei Amazon als Paperback sowie eBook erschienen. Die elektronische Fassung ist bereits ab 6 Euro zu haben. Kein schlechter Preis wie ich finde.

PDFDrucken

Du möchtest einen höheren Tagessatz erzielen?

  • Honorare fixieren, kommunizieren und maximieren
  • Geballtes Pricing Wissen auf > 70 Seiten
  • Kompakt erklärt und einfach umsetzbar
  • An einer Stelle direkt zum Nachschlagen
  • Aus der Praxis, für die Praxis



Gib ein Kommentar

Your email address will not be published.