Unternehmensberater

Extern gewinnt – 7 Gründe für Unternehmensberater, statt interner Mitarbeiter

„Das klingt alles interessant, was Sie da sagen. Aber ich glaube, wir können das auch mit internen Kollegen stemmen.“. Kommen Dir solche Aussagen bekannt vor? Die Situation: Du sitzt in einer Bedarfsanalyse bei einem potentiellen Neukunden. Das Problem ist erkannt, die Ziele definiert, der Nutzen verstanden. Zudem habt ihr gemeinsam die wichtigsten Ergebnisse präzisiert, mehrere Maßnahmen abgeleitet und zentrale Anforderungen festgehalten. Der Auftrag steht.

Doch statt Dich nun um ein Beratungsangebot zu bitten, weicht der Interessent zurück. Und argumentiert stattdessen mit der Power der eigenen Belegschaft. Zeit für eine gezielte Einwandbehandlung. Nachfolgend sieben Gründe, warum Unternehmensberater internem Personal vorzuziehen sind.

Weiterlesen

Dein Preis

Dein Preis – was Deine Beratungsleistung kosten darf

Hast Du Dich schon einmal gefragt, ob Deine Beratungsleistung angemessen vergütet wird? Angemessen sowohl aus Deiner Sicht als auch aus der Sicht Deines Kunden. Um Deinen Preis, das heißt Deinen Wert für das Projekt des Kunden, geht es im Buch von Gebhard Borck. Der Baden-Württemberger stellt in seinem Werk Dein Preis – Wie Du ein Angebot erstellst, das Deinem Wert entspricht* eine praxiserprobte Methode vor, den Beitrag und die Bezahlung eines Beraters für ein Projekt zu ermitteln. Ich habe das Buch letztes Wochenende gelesen und fasse für Dich seine wesentlichen Punkte zusammen.

Weiterlesen

Axel Kalenborn

Der Angebotspreis ist nicht ausschlaggebend – Prof. Dr. Axel Kalenborn im Interview

Vor dem Start in ein Kundenprojekt steht die Angebotserstellung. Diese Erkenntnis ist nicht neu. Und doch geht aktuell nur wenig Literatur auf den Prozess der Angebotsentwicklung ein. Warum? Angebote kosten Zeit. Angebote erfordern Kreativität. Und Angebote werden auch abgelehnt. Mit seinem Buch Angebotserstellung und Planung von Internet-Projekten zählt Prof. Dr. Axel Kalenborn zu einen der wenigen Personen, die das Thema Angebotserstellung fundiert aufgreift. Im Interview spreche ich mit dem forschenden Unternehmer über Angebotspräsentationen, Einkaufsabteilungen und die Schätzung von IT-Projekten.

Weiterlesen

On the beach

On the Beach – Projektfreie Zeit als Berater optimal nutzen

Für jeden Unternehmensberater kommt irgendwann einmal der Zeitpunkt, an dem das bisher noch laufende Kundenprojekt abgeschlossen, das Nachfolgeprojekt jedoch noch nicht begonnen hat. Steht ein Consultant ohne Beauftragung da, so spricht man umgangssprachlich von einer „On the Beach“ Zeit. Im Beitrag erfährst Du, wie Du solche Nicht-Projektphasen für Dich und Dein Unternehmen nutzen kannst. Auch zeige ich Dir, wie Du diese „Bank-Zeiten“ zukünftig minimierst.

Weiterlesen

Beratungsangebot

Das Beratungsangebot – der Brückenschlag zum Consulting-Projekt

Großartig! Die Bedarfsanalyse beim potentiellen Neukunden verlief erfolgreich. Jetzt möchte dieser ein schriftliches Beratungsangebot. Bis Freitag. End of Business. Inhalt der Consulting-Offerte: das besprochene Problem und die skizzierte Lösung. Zeitrahmen des Projektes: ab Juli bis einschließlich September. Jetzt bloß nichts anbrennen lassen und bis zum Wochenende ein überzeugendes Papier vorlegen. Doch wie ist ein Beratungsangebot eigentlich aufgebaut? Und gibt es Tipps für die Erstellung? Nachfolgend erfährst Du die Details.

Weiterlesen